Kunden berichten


Ein Tesla-Moment

Rishi Kabra
11. Februar 2014

Nachdem der Leasingvertrag für unseren Mercedes E350 ausgelaufen war, wollten meine Frau und ich immer ein Elektroauto. Genauer gesagt wollten wir gern eine Elektro-Luxuslimousine. Nach einige Recherchen stand fest, dass nur das Tesla Model S in Frage kam, also entschlossen wir uns zu einer Probefahrt. Nach der Probefahrt war der Weg zum Kauf des Autos für uns nicht mehr weit. Es war eine tolle Erfahrung.

Zufällig wurde unser Auto am 1. Februar - meinem Geburtstag - geliefert. Wir sind total zufrieden mit dem Auto und haben einen Plan erstellt, wer wann damit zur Arbeit fahren darf. Inzwischen suchen wir beide schon immer nach neuen Erledigungen, um die man sich mit dem Auto kümmern muss, sozusagen als Ausrede, mit dem Auto fahren zu dürfen.

Gestern war ich gerade auf einer wirklich kleinen Nebenstraße unterwegs, als mir ein anderes Tesla Model S entgegenkam. Ich habe ja schon viele Model S auf Autobahnen und in schicken Gegenden geehen, aber zwei Teslas in einer kleinen Nebenstraße - das war wirklich ein Tesla-Moment. Ich habe mich wirklich gefreut, dieses andere Auto zu sehen und dachte für mich, dass die Menschen wirklich anfangen, an dieses Auto zu glauben, was auch mich in meiner Entscheidung zum Kauf dieses Autos bestärkt hatte. Ich war kurz davor, dem anderen Tesla-Fahrer zu winken und ihm zuzurufen, dass er eine gute Wahl getroffen hat, aber da man ja für gewöhnlich beim Fahren so nicht miteinander kommuniziert, habe ich das lieber gelassen. Das war ein echter Tesla-Moment für mich.

Rishi Kabra
Stolzer Tesla-Eigentümer


X Deutschland Site Besuchen