Hochschulrekrutierung

Stoßen Sie zu Teslas Revolution

Tesla entwickelt die besten Elektroautos und Elektroantriebe der Welt. Unsere Technologie bietet den effizientesten Weg zu einer energetisch nachhaltigen Zukunft. Und Sie, werden Sie einfach so auf der Welt dahinleben, oder arbeiten Sie daran mit, sie zu verändern?

Arbeitsleben bei Tesla

„Meine Erfahrungen als Praktikant bei Tesla werden mir in meiner gesamten zukünftigen Karriere nützlich sein. Ich konnte mich Problemen stellen, die eine echte Herausforderung darstellten, einzigartig und bedeutend waren. Nach ein paar Wochen war ich qualifiziert, um mich bei Entscheidungen einzubringen, die sich auf die gesamte Fertigungslinie auswirkten.“  – Michaela

„Allein dieses Gefühl, an der Entwicklung eines Autos mitgewirkt zu haben, von dem Skeptiker behauptet hatten, das ließe sich niemals verwirklichen – das ist ein Gefühl, das ich gegen nichts eintauschen würde.“  – Andrew

Praktika
und Mitarbeit

Bei Tesla wirken Studenten an realen Projekten mit und helfen dabei, unsere Produkte zu verwirklichen. Das Praktikums- und Werkstudienprogramm ist für Studenten auf Bachelor-Niveau ausgelegt, die aktiv einen passenden Studienabschluss anstreben. Die von uns eingestellten Studenten stammen von Universitäten in aller Welt. Wir bieten Arbeitsverhältnisse von 3, 6, 8 und 12 Monaten an.

Jungakademiker

Starten Sie Ihre Karriere bei einem Unternehmen, bei dem Ihre Leistung sofort zählt. Tesla hat an allen seinen internationalen Standorten ein breites Spektrum an Berufschancen für Hochschulabgänger.

Sie möchten erfahren, worum es bei Tesla geht?

Bleiben Sie über Facebook in Kontakt mit uns

Studenten-Center Tesla Motors

Häufig gestellte Fragen

Wie bewerbe ich mich?
Bitte bewerben Sie sich online. Ihre Bewerbung wird überprüft und Sie werden kontaktiert, wenn Interesse besteht. Bitte beachten Sie, dass wir sehr viele Bewerbungen erhalten und nicht jede nachverfolgen können, wenn sie nicht direkt auf eines unserer aktuellen Stellenangebote passt.

Welches sind die Grundvoraussetzungen für die Bewerbung für ein Praktikum oder Werkstudium?
Sie müssen gegenwärtig als Student mit guten akademischen Leistungen in einen für uns interessanten Studiengang eingeschrieben sein und aktiv auf Ihren Bachelor oder höheren Abschluss hinarbeiten.

An welchen Standorten besteht Bedarf an Hochschulabgängern?

  • Palo Alto, Kalifornien (Hauptsitz)
  • Fremont, Kalifornien (Tesla Werk)
  • Los Angeles, Kalifornien (Designstudio)
  • Maidenhead, VK (EU-Zentrale)
  • Tilburg, Niederlande (Zentrale Technischer Kundendienst)

Die Standorte können wechseln, bitte vergewissern Sie sich jeweils in der Stellenbeschreibung.

Wann im Jahresverlauf stellen Sie neue Praktikanten und Hochschulabgänger ein?
Wir stellen das ganze Jahr hindurch ein und bieten flexible Arbeitsverhältnisse mit Laufzeiten von 3, 6, 8 und 12 Monaten, je nach unserem jeweiligen Personalbedarf.

Welche Teams stellen Praktikanten/Werkstudenten und Hochschulabgänger ein?
Praktikumsmöglichkeiten bestehen unter anderem in folgenden Abteilungen: Fabrikation, Antriebstechnik, Fahrzeugtechnik, F&E, Betrieb, Versorgungskette, Verkauf, Service und Verwaltung.

Gibt es Angebote für Studenten und Hochschulabsolventen nicht-technischer Fächer?
Ja. Bitte schauen Sie sich unsere veröffentlichten Stellenangebote an. Dort finden Sie alle technischen und nicht technischen Berufsbilder.

Woran arbeiten Praktikanten und Werkstudenten?
Praktikanten und Werkstudenten können an einer Vielzahl von Projekten mitarbeiten und daran mitwirken, dass Tesla Motors seine Unternehmensziele erreicht. Unser Einstellungsprozess soll die Studierenden mit Teams und Projekten zusammenbringen, die am besten zu ihrem Interessengebiet und ihrer Berufserfahrung passen. Die Aufgaben variieren je nach dem aktuellem Personalbedarf des Unternehmens, doch fast immer geht es um unternehmenswichtige Projekte, bei denen tatkräftiges Engagement gefragt ist. Wir erwarten von unseren Studenten das gleiche Maß an Leistung und Streben nach Exzellenz wie von jedem anderen unserer Mitarbeiter.

Welche Studiengänge werden bevorzugt?
Zu den bevorzugten Studiengängen gehören Automobiltechnik, Computertechnik, Informatik, Elektro- und Computertechnik, Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau, Produktionstechnik, Mechatronik, Fertigung und Robotik.

Zu den bevorzugten Qualifikationen bei nicht-technischen Berufen gehören Buchhaltung, Finanzen, Personalwesen, Marketing und Verkauf.

Werden Praktikanten und Werkstudenten als Vollzeitkräfte übernommen?
Ja. Entsprechend Teslas gegenwärtigem Personalbedarf und angesichts des guten Leistungsniveaus der Studenten haben wir viele Festangestellte, die aus einem Praktikumsverhältnis übernommen wurden.

 

X Deutschland Site Besuchen