Support

Unterwegs Aufladen

Sie werden Ihr Fahrzeug manchmal auch unterwegs aufladen müssen, abseits von der Ladestation, die Sie daheim oder auf der Arbeit nutzen. Im ganzen Land gibt es immer neue Kampagnen, um dafür zu sorgen, dass Ihr Fahrzeug auch unterwegs aufgeladen werden kann. Hier geben wir Ihnen einen kurzen Überblick über die verfügbaren Optionen.

Tesla Superchargers
 

Was benötige ich?

Supercharger sind mit einem eigenen Kabel ausgestattet. Sie müssen nur das Kabel aufnehmen und den Knopf an der Oberseite drücken. Dadurch öffnet sich der Ladeanschluss des Model S. Stecken Sie nun einfach das Kabel ein. Fertig! Die Nutzung der Supercharger ist kostenlos und bei allen 70-kWh und 85-kWh-Batterien inkludiert.

Wo finde ich einen Supercharger?

Supercharger sind entlang aller Hauptverkehrswege in der Schweiz und Europa platziert. Über das integrierte Navigationssystem Ihres Fahrzeugs können Sie sich alle Supercharger anzeigen lassen.

Wie lang dauert der Ladevorgang?

Tesla Supercharger bieten 270 Kilometer Reichweite bei einer Ladezeit von nur 30 Minuten. Damit sind sie doppelt so schnell wie die führenden öffentlichen Ladestationen.

Öffentliche Gleichstrom-Ladestationen (CHAdeMO)
 

Was benötige ich?

Für diese Ladestationen benötigen Sie einen CHAdeMO-Adapter (optional) und für Ihr Model S muss Supercharging aktiviert sein. Der Adapter ist im Teilehandel der Tesla Service Center verfügbar. Für die meisten Ladestationen benötigen Sie eine RFID-Karte oder eine App, um den Ladevorgang zu starten.

Wo finde ich eine Ladestation?

Suchen Sie zum Beispiel auf plugsurfing.de und filtern Sie nach dem Ladeanschlusstyp «CHAdeMO» um herauszufinden, wo Sie Ihr Fahrzeug über CHAdeMO aufladen können.

Wie lang dauert der Ladevorgang?

Die schnellsten CHAdeMO-Ladestationen laden mit bis zu 50 kW (136 Kilometer Reichweite pro halbe Stunde); je nach Station kann die benötigte Zeit auch doppelt so lang sein. Wie auch bei Supercharging ist zu beachten, dass die Ladezeiten sich verlängern, falls die Batterie bereits teilweise geladen ist.

Öffentliche Ladestationen
 

Was benötige ich?

Die meisten öffentlichen Ladestationen in der Schweiz haben eine Typ-2-Steckdose. Das Aufladekabel des Typs 2 ist erhältlich über Ihren Delivery Specialist oder über das für Sie zuständige Service Center. Normalerweise müssen diese Ladestationen mit einer RFID-Karte oder über die App freigeschaltet werden.

Wo finde ich eine Ladestation?

Meistens in Städten. Zahlreiche Unternehmen bieten öffentliche Ladeseulen an. Eine umfassende Übersicht finden sie auf der Webseite: plugsurfing.de.

Wie lang dauert der Ladevorgang?

Die Mehrheit der Ladestationen bietet eine Leistung von 11 kW, was einer Gewinnung von 55 Kilometern Reichweite pro Ladestunde entspricht. Die tatsächliche Rate kann jedoch zwischen 14 km bis 110 km* pro Stunde schwanken, je nach Leistung der Ladestation.

*mit Doppelladern: Um den Doppellader installieren zu lassen, kontaktieren Sie bitte Ihren Delivery Specialist oder das für Sie zuständige Service Center.

 

 

Tags: