ELEKTRISCH FAHREN ANTWORTEN AUF
IHRE FRAGEN
WIE WEIT KANN ICH FAHREN?

Das Model S bietet zwei Batterie-Optionen.

Die stärkste Batterie liefert rund 502 Kilometer Reichweite gemäß NEFZ-Test für Elektrofahrzeuge.

Wie weit Sie kommen, hängt von Ihrem Fahrstil ab.

Wie weit fahren SIE?

Das gilt genauso
für Ihren Benziner!

Das Model S verfügt über zwei Batterieoptionen. Jede von ihnen bietet eine in der Branche führende Reichweite.

Wie weit Sie kommen, hängt von Ihrem Fahrstil ab. Hier erfahren Sie mehr.

300

KILOMETER PRO LADUNG MIT DER

252

Tatsächliche Reichweite im Alltag

Schon nach ein paar Wochen können Sie Ihre Reichweite anhand Ihrer täglichen Fahrstrecke und Ihres Fahrstil sehr genau vorhersagen. Das Model S zeichnet alle Daten zur Effizienz Ihres Fahrstils auf und zeigt sie auf dem Touchscreen an. So sehen Sie stets, wie weit Sie noch kommen.1

Streckenart

Autobahn

 

Stadt

Fahrgeschwindigkeit Autobahn
70
80
90
100
110
120

Das regenerative Bremssystem und der fehlende Leerlauf sorgen dafür, dass Elektroautos in der Stadt effizienter sind als Autos mit Verbrennungsmotor.

Außentemperatur & Klimaregelung
Fahrzeug

Model S

Model S Performance

 
 
WIE LANGE DAUERT DAS AUFLADEN?

Wenn Sie Ihre Garage als Ladestation benutzen, ist es einfach, jede Nacht neu aufzuladen.

Motor aus.

Einstecken.

Mit dem Model S verschwenden Sie keinen Gedanken ans Tanken. Starten Sie einfach am nächsten Tag frisch aufgeladen in neue Abenteuer.

Wie lange brauchen SIE zum Laden?

Wenn Sie Ihre Garage als Ladestation benutzen ist es einfach, jede Nacht neu aufzuladen. Einfach anschließen, wenn Sie nach Hause kommen, und Sie starten mit Ihrem Model S am nächsten Tag frisch aufgeladen in neue Abenteuer.

Doppellader
Ausgelegt für 22 kW
Einzellader
Ausgelegt für 11 kW

Das Ladegerät an Bord des Autos wandelt den Wechselstrom aus der Steckdose in Gleichstrom für die Batterie um. Das Model S kann mit einem Einzellader (11 kW) oder einem Doppellader (22 kW) ausgestattet werden.

Charger #1
Charger #2
Ladegerät an Bord
Zu ladende Stunden/Minuten

MOBILE CONNECTOR

Der Mobile Connector ist für gewöhnliche Haushaltssteckdosen mit 230 Volt und Kraftstromsteckdosen mit 230 Volt geeignet. Viele Eigentümer eines Tesla verwenden eine 230-Volt-Steckdose mit 32 A als primäre Ladestation und erreichen eine Leistung von 7,4 kW.

MOBILE CONNECTOR

Der Mobile Connector ist für gewöhnliche Haushaltssteckdosen mit 230 Volt und Kraftstromsteckdosen mit 400 Volt geeignet. Viele Eigentümer eines Tesla verwenden eine 400-Volt-Steckdose mit 16 A als primäre Ladestation. Sie bringt es auf eine Leistung von 11 kW, was der Kapazität eines Einzelladers entspricht.

WANDLADESTATION

Die Wandladestation wird in Ihrer Garage an der Wand installiert. Wenn Ihr Model S mit einem Doppellader ausgestattet ist, lädt die Wandladestation den Wagen mit 110 km Reichweite pro Stunde auf.

TÄGLICH GEFAHRENE KM
1 KM
250
500
Mobil
HPWC

Auf den Parkplatz, fertig, laden!

Zu den aufregendsten Dingen an einem Model S gehört das herrliche Gefühl, jeden Morgen in ein komplett aufgeladenes Auto zu steigen. Wir wollen, dass Sie dieses Erlebnis sofort ab dem Tag der Auslieferung genießen. Daher empfehlen wir, dass Sie eine Industriesteckdose mit 11 kW Leistung installieren, ehe Ihr Model S eintrifft.

Mobiles Aufladen

Wenn die Ladegeschwindigkeit einer Steckdose mit 11 kW Leistung Ihrem täglichen Bedarf gerecht wird, brauchen Sie Ihr Model S nicht mit zusätzlicher Ladeausrüstung auszustatten. Der Mobile Connector reicht dann völlig aus.

Der Mobile Connector wird mit zwei Adaptern geliefert. Einer von ihnen lässt sich in normale 230-Volt-Haushaltssteckdosen einstecken. Beim anderen Adapter handelt es sich je nach den bei Ihnen gängigen nationalen Standards um einen roten 16 A 3-Phasenstecker (400 V) oder einen blauen 32 A-Stecker (230 V). Sie haben einen solchen Anschluss sehr wahrscheinlich nicht zu Hause, doch ein Elektriker kann ihn problemlos installieren.

Hochleistungsladen

Wenn Sie regelmäßig längere Strecken zurücklegen, empfehlen wir, Ihr Model S mit Doppelladern auszustatten und eine Wandladestation (ab Ende 2014 erhältlich) installieren zu lassen. Diese Kombination ermöglicht schnelles Aufladen über Nacht.

Noch mehr Information zum Laden finden Sie auf der Seite über Ladetechnik
Mobile Connector
Wandladestation
WIE GEHE ICH AUF GROSSE FAHRT?

Laden Sie den Wagen auf – und los gehts!

Nach ein paar Stunden angenehmen Fahrens ist es an der Zeit für einen Boxenstopp.

Mit einem Tesla Supercharger können Sie Ihre Batterie zur Hälfte aufladen, während Sie zu Mittag essen.

Planen Sie Ihre Zwischenstopps und folgen Sie dem Ruf der Straße.

Laden Sie den Wagen auf – und los gehts! Nach ein paar Stunden angenehmen Fahrens es an der Zeit für einen Boxenstopp. Mit einem Tesla Supercharger können Sie Ihre Batterie zur Hälfte aufladen, während Sie zu Mittag essen.

Jeder Anschluss, überall

Man kann unterwegs auf verschiedenste Weise aufladen. Hier finden Sie alles, was Sie dazu brauchen.

Öffentliche Ladestation

1
1
0
Km Reichweite
pro Ladestunde

Benutzen Sie Ihren Ladeanschluss des Typs 2. Ladestationen können für Ladegeschwindigkeiten zwischen 14 und oftmals bis zu 110 Kilometern Reichweite pro Stunde ausgelegt sein. Sie können einen Connector des Typs 2 bestellen, mit dem Sie zunehmend mehr öffentliche Ladestationen benutzen können.

CHAdeMO

1
3
6
Km Reichweite
in nur 30 Min.
Ladezeit

Nutzen Sie die 50-kW-Ladestationen des CHAdeMO-Netzwerks. Dazu müssen Sie im Fahrzeug die entsprechenden Geräte installieren und einen externen Adapter kaufen. Die Ladeleistung von CHAdeMO-Stationen beträgt bis zu 136 Kilometer Reichweite pro Stunde.

Supercharger

2
7
0
Km Reichweite
in nur 30 Min.
Ladezeit

Mit seiner in der Branche führenden Technologie lädt Teslas Supercharger die Batterie in nur 20 Minuten zur Hälfte auf. Im Laufe des Jahres installiert Tesla europaweit an allen wichtigen Strecken Supercharger. Alle Model S mit 85-kWh-Batterie und für Supercharging ausgestattete Fahrzeuge mit 60-kWh-Batterie können die Tesla Supercharger benutzen.

WIE VIEL KANN ICH SPAREN?

Sie sparen vom ersten Tag an

Jedes Mal, wenn Sie mit Ihrem Model S an einer Tankstelle vorbeifahren, sparen Sie Zeit, Geld und Abgase.

Angesichts steigender Benzinpreise an den Zapfsäulen sparen Sie mit Elektrizität über den Lebenszyklus Ihres Autos hinweg beim „Auftanken“ viele tausend Euro.

Wie viel werden SIE sparen?

Sie müssten Ihre Frontscheibe vielleicht zu Hause waschen!

Sie sparen vom ersten Tag an. Jedes Mal, wenn Sie an einer Tankstelle vorbeifahren, sparen Sie Zeit, Geld und Abgase. Berechnen Sie mal die gesparten Treibstoffkosten – da kommt ganz schön was zusammen!

NIE WIEDER TANKSTELLE

TREIBSTOFFKOSTEN
Durchschnitt ca.  pro Liter
L/100 Km
Ein entsprechendes Auto mit Benzinmotor verbraucht rund auf 100 km.
L/100 Km
PREMIUM-LIMOUSINE
TESLA MODEL S
Treibstoffkosten insgesamt
Treibstoffkosten insgesamt 1 + 3
PREIS PRO KILOWATTSTUNDE
Durchschnitt ca.  pro Kilowattstunde
Gefahrene Kilometer
0
15.000
30.000
45.000
60.000
75.000
90.000
105.000
120.000

So leicht kann man es als Fahrzeugeigentümer haben ...

Ein Model S macht es seinem Eigentümer ausgesprochen bequem. Der Motor hat lediglich ein einziges bewegliches Teil, im Gegensatz zu hunderten von Bewegungsteilen in einem Verbrennungsmotor. Da kann also schon vom Prinzip her weniger kaputtgehen. Das hat weniger Wartungsaufwand und Servicebedarf zur Folge.

GERINGER WARTUNGSAUFWAND

Vergessen Sie Ölwechsel, Abgastests und Zündkerzen. Das Model S braucht lediglich einmal im Jahr oder alle 20.000 Kilometer eine Routine-Inspektion. Obendrein machen wir Ihnen den Service kinderleicht: Wir schicken einen Tesla Service Ranger zu Ihnen nach Hause oder laden Sie zu einem Besuch in einem unserer einladenden Service Center ein.

Mehr über den Service

AUTOMATISCHE AKTUALISIERUNGEN

Wie heutzutage bei den meisten elektronischen Geräten der Fall, können Sie Ihre Software ganz leicht aktualisieren, um neue Features zu installieren. Dazu brauchen Sie kein Service Center: Sie können Ihren Wagen bequem in Ihrer Auffahrt aktualisieren (drahtlose Verbindung erforderlich).

Förderung

Wenn Sie denken, dass Sie nun endlich alle Vorteile eines Tesla kennen, dann liegen Sie falsch: Die Anschaffung wie auch das Fahren von Elektrofahrzeugen wird gefördert! Es kann staatliche Steuerfreibeträge geben und viele kommunale Verwaltungen bieten zusätzliche Anreize wie kostenloses Parken, spezielle Ladegebühren und Benutzung von Bus- und Fahrgemeinschaftsspuren.

Lokale Förderung suchen

X Deutschland Site Besuchen